Filmprojekt
Fitmix
IKUS
Projektwochen
Saubere Schule
Schulskifahrt
Sozialpädagogik
SporthelferInnen
Theaterprojekt
ViA Elternarbeit
Musik und Religion


Ein Stadtspaziergang zur Kölner Kartause und Kennenlernen der Orgel der Kartäuserkirche durch den Organisten Herrn Frerichs.

Am 19.März 2014 kamen 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-11 zusammen, um das IKUS-Projekt unserer Schule mit dem Schwerpunkt Begegnung mit unterschiedlichen Religionsgemeinschaften fortzusetzen. Gleichzeitig haben wir dabei unsere Stadt erkundet und am Beispiel der Geschichte der Kölner Kartause etwas über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Protestantismus und Katholizismus erfahren. Dass Musik auch Teil der Verkündigung des Glaubens sein kann, war vielen von unseren Schülerinnen und Schülern erst einmal fremd. Doch die Begegnung mit dem Fremden in unserem alltäglichen Leben ist das, was unsere IKUS-Gruppe besonders interessiert. Dass Musik für Menschen etwas Faszinierendes und sehr Verbindendes hat, machte uns der Kantor der Kartäuserkirche klar, indem er uns vorführte, welche vielfältigen musikalischen Möglichkeiten eine Orgel bietet. Mit Händen und Füßen spielte Herr Frerichs und zeigte uns, welch unterschiedliche Stimmungen man mit diesem einen Instrument erzeugen kann. Diese musikalische Vielfalt hat wohl auch dazu geführt, dass man die Orgel als die Königin der Instrumente bezeichnet. Wir bewunderten das Instrument und den Orgelspieler.


IKUS