RheinSpringen


2. Buderus Kölner RheinSpringen
Auch für die zweite Auflage des spektakulären "Rheinspringens" im Kölner Rheinauhafen hatten sich wieder Schülerinnen und Schüler unserer Schule qualifiziert. Wie im Vorjahr – nur bei deutlich schönerem Wetter - fand der Schüler-Weitsprungwettbewerb am Sonntagmorgen als Vorprogramm des Weit- und Stabhochspringens der Profis auf der größten mobilen Sprunganlage der Welt statt.
Die Bilanz unserer Leichtathleten kann sich wahrlich sehen lassen: In den jeweiligen Jahrgängen erzielten sie zwei erste Plätze (Dalina Koch/Melvin Nestor), zwei zweite Plätze (Melvin Munusy/Leo Gnani) sowie einen beachtlichen vierten Platz (René Reifferscheid). Zur lautstarken Unterstützung waren auch wieder Eltern und Lehrer (inklusive eigenem Nachwuchs) erschienen, so dass unsere Athleten – versehen mit Glückwünschen, Medaillen und kleinen Geschenken – zufrieden den Heimweg antreten konnten.

Gert Isenberg

w