Wo kommt die Wärme her?
a b


Am Donnerstag, den 28.01.10 machte sich die Klasse 10 a im Rahmen des Physik-Unterrichtes auf den Weg nach Merkenich.

Ziel war das Heizkraftwerk Merkenich, das nicht nur Köln mit Strom versorgt, sondern auch vielen Häusern mit Fernwärme zu warmen Räumen verhilft. Der Schornstein des Kraftwerkes ist mit 250 m Höhe bereits von Weitem zu erkennen. Was sich noch alles in den Gebäuden verbirgt, wurde uns vom Produktionsleiter Herrn Seidel ausführlich erläutert. Anschließend konnten wir die Technik auch aus der Nähe besichtigen. Beeindruckend war, dass die Steuerung des Heizkraftwerkes von einem einzigen Leitstand durchgeführt wird.

Bilder und Bericht: Joachim Sigl

w