Sprint-Cup-Finale 2008
a

– wir steigern uns weiter!
um diesjährigen Sprint-Cup-Finale in der Leichtathletikhalle der Sporthochschule Köln traten wir in diesem Jahr mit 12 Schüler/innen an, die sich beim Vorentscheid in der heimischen Sporthalle für ihren jeweiligen Jahrgang qualifiziert hatten. Insgesamt 27 (!) Schulen hatten ihre besten Sprinterinnen und Sprinter geschickt! Um so imposanter unsere Platzierung in der Schulwertung: 4. Platz aller Kölner Schulen !!!
Zur guten Platzierung trugen insbesondere die Podiumsplätze von Certa Mungu (1. Platz), Jorge Miranda-Tamayo (1. Platz) und Dominik Lanius (3. Platz) bei.
Aber auch die Finalplatzierungen der übrigen Teilnehmer unserer Schule können sich sehen lassen: Manuela Miebach Platz 23; Ugur Kaya Platz 20; Rim Abdelrahman Platz 6 (Endlauf um eine Hundertstel verpasst!); Khomsa Thinsuwan Platz 5 (Endlauf um eine Hundertstel verpasst!); Malcolm Spahija Platz 10; Enes Özkan Platz 6 (Endlauf um zwei Hundertstel verpasst!) Michelle Rodarius Platz 13; Ertan Yalcin Platz 8; Sabrina Lorenscheidt Platz 15.
Gegen welch starke Konkurrenz unsere Schüler/innen teilweise antreten mussten, zeigt sich auch an der Teilnahme der frisch gebackenen deutschen Jugendmeisterin über die 100m und 200m-Strecke, Leena Günther.
Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihrem Erfolg!!!

w