Schulmarathon 2008
a  


Regen, Kälte, Windböen & ausgefallene Läufer ergeben… eine neue Schul-Bestzeit!
Mitten in den Herbstferien trat die Marathon-Staffel der Katharina-Henoth-GE beim 10. RheinEnergie Schulmarathon im Rahmen des 12. Köln-Marathons an.
Bei äußerst schlechten Wetterbedingungen traf sich ein Häuflein Unerschrockener, um sich mit 240 anderen Schulstaffeln zu messen! Trotz Dauerregens und eines kurzfristig ausgefallenen Läufers gelang es den Schülern der Jahrgangsstufen 9-13 zum vierten Mal in Folge eine neue Schul-Bestzeit zu erlaufen. Mit 03:31:53 Stunden verbesserten sie die Vorjahreszeit gleich um 12 Minuten! Das bedeutete Platz 93 in der Gesamtwertung und Platz 30 in der Altersklassenwertung. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Harun Aslan, der für den ausgefallenen Startläufer einsprang und sich nach seinen ersten 5 Kilometern gleich zum letzten Wechsel aufmachte und dort dann auch noch die letzte Etappe (7,25 km) bis ins Ziel lief – beide Strecken in sehr guten Zeiten!
Ein besonderer Dank gilt auch Frau Schuster, Frau Straßburger, Frau Fuchs und Herrn Schmitz, die ebenfalls dem Wetter trotzten und die Schüler an den Wechselstationen betreuten!

G. Isenberg

w