Parisfahrt
a


Parisfahrt der Französischkurse der Jahrgangsstufen 10-12

Am 5.6.09 starteten wir morgens um 3 Uhr mit ca. 50 gutgelaunten Schülerinnen und Schülern mit dem Bus Richtung Paris. Die Fahrt verging wie im Flug und wir erreichten Paris gegen 9 Uhr am Morgen. Der Busfahrer überraschte uns mit einer kurzen Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und entließ uns am Eifelturm ins Pariser Stadtleben.
Vom Eifelturm aus wanderten wir die Seine entlang bis zum Louvre und bestaunten unterwegs die phantastische Silhouette der Stadt. Vom Louvre aus führte eine Stadtrallye die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen zu den wichtigsten Attraktionen der Stadt wie Notre Dame und das Hôtel de Ville. Außerdem kamen die Gruppen durch die gestellten Aufgaben wie Interviews oder Gesangseinlagen in Kontakt mit "echten" Franzosen.
Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen auf eigene Faust die Stadt erkunden. Glücklicherweise ging niemand verloren, so dass wir abends um 8 Uhr wohlbehalten und voller neuer Eindrücke die Heimfahrt antreten konnten.

w