Shakespeare
a  


Studienfahrt des LK Englisch nach London, 2. - 6. August 2007. Wow! Schüler schuften Shakespeare während der Sommerferien. The teacher is impressed.

Auf dem Programm stand zunächst ein Workshop mit einem Theaterschauspieler im Globe Educational Center. Schwerpunkt war die Tragödie Macbeth unter dem Aspekt der Aufführung. Höhepunkt war der Besuch einer Aufführung der Tragödie Othello wie zu des Barden Zeiten. Das war schon beeindruckend: Samstags, 14:30 bei schönstem Sonnenschein wehte die Flagge über dem Globe Theater und kündigte wie vor 400 Jahren die Aufführung eines Stückes in der heute nicht mehr so berüchtigten Southbank an.
Mit fast Hunderten anderen "Grondlings" strömten wir ins "Wooden O" und suchten uns die besten Plätze direkt an der Bühne. Degen blitze, Blut spritze und Helden starben um nach dem Stück wieder quicklebendig im warmen Applaus des Publikums zu baden Anschließend ging's ins George's Pub zu einem Ale. Wahrscheinlich genauso lauwarm wie zu Shakespeare's Zeiten. Ein Sightseeing Programm bei Tag und Nacht rundete die Londonfahrt ab. Auch hier wurde fleißig studiert! Wir hoffen es hilft zur Vorbereitung auf das mögliche Abiturthema Shakespeare. Brevity is the soul of wit!

Dr. Mohr

w