25. Jubiläum
a b


Die Katharina-Henoth-Gesamtschule wird 25 Jahre alt. In einem Festakt am Dienstag, den 11. September um 12 Uhr wurde vor rund 200 Gäste das Jubiläum gefeiert.

Unter den Gästen waren Frau Dr. Agnes Klein, Beigeordnete der Stadt Köln und Dezernentin für Bildung, Jugend und Sport; Herr Josef Müller, Bürgermeister der Stadt Köln, sowie Herr LRSD Dr. Helmut Bürvenich, Bezirksregierung Köln. Als letzte in Köln gegründete Gesamtschule erfüllte die ›Integrierte Gesamtschule Köln-Kalk-Höhenberg‹ die Forderungen nach einer weiterführenden und integrativen Schule mit Ganztagesbetrieb. Durch den Zubau einer Mensa für die Mittagsverpflegung und mit einem ausgedehnten Angebot an Freizeitaktivitäten wurden die Voraussetzungen geschaffen, den Eltern und Schülern in Vingst und Höhenberg ein modernes pädagogisches Konzept anzubieten, welches den gewandelten gesellschaftlichen und beruflichen Anforderungen gerecht wurde.

w