Kultur und mehr
a b


In der Projektwoche war der 11.Jahrgang in verschiedenen Arbeitsgruppen aktiv und beschäftigte sich mit verschiedenen Themen.
Die Gruppe von Frau Koenen und Herrn Franz besuchte an einem Tag eine Moschee in Ehrenfeld. Für alle Beteiligten waren die Informationen von Herrn Dr. Ismail Altintas von der Türkisch-islamischen Union über den Islam, seine Entwicklung und Grundsätze sehr interessant und aufschlussreich. Im Anschluss besichtigen wir noch die romanische Kirche St. Maria im Kapitol. Am nächsten Tag schloss sich ein Besuch des ostasiatischen Museums mit Führung an. Bei der Betrachtung einiger kostbaren Figuren erfuhren wir auch viel über den Buddhismus. Besondere Aufmerksamkeit fanden einige Ausstellungsstücke, die auch angefasst und getragen werden durften. Mit Entsetzen wurde zur Kenntnis genommen, wie aus Gründen vermeintlicher Schönheit die Füße von Frauen im alten China verkrüppelt wurden. Weitere Museen und wichtige Buchhandlungen in Köln wurden dann noch in Eigenregie erkundet.

w