RheinEnergie Marathon Köln


Weder der ungünstige Termin zu Beginn der Herbstferien, noch erkältungsbedingte Schwächungen konnten unsere Schulstaffel beim diesjährigen Schulmarathon davon abhalten, wieder eine überzeugende Leistung abzuliefern. Die sieben Läufer aus den Jahrgangsstufen 10-13 gingen bei gutem Laufwetter engagiert an den Start und wurden mit dem bisher zweitbesten Ergebnis unserer Schule belohnt: In der sehr guten Zeit von 3:12:08 Stunden errangen sie den 29. Platz von 230 Schulstaffeln sowie den 10. Platz in der Altersklassenwertung. An den Wechselstationen sorgten Frau Klumpp, Herr Sievert, Herr Tourney, Herr Fuchs und Herr Winkler für die Betreuung, für die Organisation und den Kleiderbeuteltransport per Fahrrad war Herr Isenberg zuständig. Die erfolgreichen Läufer waren Mohamed Demirezen, Vito Marolda, Marlon Wallraf, Hewi Fattah, Alex Marotta, Kenan Salman und Antonio Carella.

G. Isenberg

s