SPRINTCUP Finale 2014!
 

Am vergangenen Mittwoch (10.11.2014) haben 10 Schülerinnen und Schüler der Katharina-Henoth-Gesamtschule erfolgreich am SPRINTCUP-Finale teilgenommen. Hier ging es darum herauszufinden, welche die schnellsten Schüler aller Kölner Schulen sind.
Zuvor mussten sich unsere Schülerinnen und Schüler beim schulinternen Sprintcup behaupten und die benötigten Qualizeiten erreichen. Letztlich haben es Doga (6d), Naomi (6b), Nathalie (7a), David (8c), Janina (7d), Arek (7d), Adrian (10c), Ecem (8c) und Volkan (Jg. 13) bis ins Finale geschafft. Dieses wurde bei schönstem Sonnenschein auf der Anlage vom ASV Köln ausgetragen.
Unsere Schüler mussten sich beim SPRINTCUP-Finale gegen die Schülerinnen und Schüler von 26 anderen Kölner Schulen durchsetzen und haben dabei durchweg gute Ergebnisse erzielt. In 4 Jahrgangsstufen konnten sich unsere Schüler/innen sogar für das Finale qualifizieren. Auch wenn uns ein 1. Platz leider nicht geglückt ist, so haben wir dennoch 3 vierte Plätze sowie einen 3. Platz erzielt. Damit belegt die Katharina-Henoth-Gesamtschule einen guten 10ten Platz. Neben Urkunden und Medaillen für die Athleten gab es auch einen Pokal für unsere Schulvitrine in der Sporthalle.

S. Fülle, G. Isenberg, C. Tourney

s